„Ein lebendiges Kloster empfängt und gibt weiter“
29. Januar 2020
Keine einfache Antwort auf die Frage: Was ist ein Mensch wert?
9. März 2020

Talk im Kloster: Was ist ein Mensch wert?

Die Frage nach dem Wert eines Lebens hat viele Aspekte zu berücksichtigen

Talk im Kloster: Was ist ein Mensch wert?

Beim „Talk im Kloster – Das Mittwochsgespräch“ geht es am Mittwoch, 04.03.2020, um die Frage: „Was ist der Mensch wert?“ Beginn ist um 19.00 Uhr. Bei „Talk im Kloster“ im Bildungs- und Gästehaus KLOSTER NEUSTADT handelt es sich um einen Gesprächs- und Diskussionsabend mit Kurzvortrag zu einem aktuell diskutierten Thema. Moderiert wird die Veranstaltung vom Leiter des Bildungs- und Gästehauses Kloster Neustadt, Dr. Christoph Götz.

Drei Beispiele verdeutlichen die Brisanz der Frage: Beispiel 1: Vor wenigen Tagen hat ein Pharmakonzern angekündigt, 100 Spritzen eines Medikaments gegen eine bei Babys und Kleinkindern auftretende tödliche Muskelkrankheit zu verlosen; eine Dosis kostet mehr als zwei Millionen Dollar. Beispiel 2: 2014 wurde ein verunglückter Höhlenforscher aus einer Höhle bei Berchtesgarden gerettet; Kostenpunkt der Aktion: ca. eine Million Euro. Beispiel 3: Die intensivmedizinische Versorgung frühgeborener Kinder verursacht leicht Kosten im sechsstelligen Bereich.

Die Frage, was ein Menschenleben wert ist, ist nicht nur für die von einer Entscheidung zwischen Leben und Tod unmittelbar Betroffenen bedeutsam, sondern von gesamtgesellschaftlicher Relevanz; sie berührt ökonomische Aspekte ebenso wie medizinische und philosophische Überlegungen. Für Glaube und Theologie ist die Lehre von der Unverfügbarkeit, gar „Heiligkeit“ des (menschlichen) Lebens ein wichtiger Orientierungspunkt.

Bei den „Mittwochsgesprächen“ werden aus der Perspektive des Glaubens aktuelle Fragen aus Kirche und Gesellschaft diskutiert. Nach einem thematischen Impuls geht es in erster Linie um das Gespräch mit allen Anwesenden und den Austausch persönlicher Meinungen und Standpunk-te zum Thema.

Kostenbeitrag: 5,- €

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. 06321-8750 oder per E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 26.11.2021)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,

es freut uns, dass wir Sie wieder in unserem Bildungs- und Gästehaus willkommen heißen dürfen, als Übernachtungs- oder Tagungsgäste oder Teilnehmer an unseren Eigenveranstaltungen.

Zu unser aller Schutz und Sicherheit gilt in unserem Haus bereits seit Mitte Oktober die 2G-Regel. Somit können auch die Kapazitäten unserer Tagungs- und übrigen Gemeinschaftsräume wieder effizient genutzt werden.

Entsprechend der 2G-Regel haben ausschließlich immunisierte Gäste Zutritt, die entweder kompletten Impfschutz oder eine Genesung in gültiger Form nachweisen können. Zudem gelten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben die Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

Ausnahmen für aus medizinischen Gründen Ungeimpfte müssen rechtzeitig mit uns abgesprochen werden. Zu unseren Eigenveranstaltungen melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig an.


Der Empfang ist telefonisch (06321-8750) erreichbar:

Montag – Freitag: 07.30 – 19.00 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 21.30 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den bekannten Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und gesunde Adventszeit!

 
close-link