Unsere Veranstaltungen

Nutzen Sie eines unserer Angebote und gewinnen Sie so neue Perspektiven – auf Ihren Glauben, auf Ihre Person, gewinnen Sie Lebensqualität und Kraft für die Alltagsbewältigung und erweitern Sie Ihren Lebenshorizont. Der
steht Ihnen online zum Download zur Verfügung oder kann Ihnen auf dem Postweg zugesandt werden. (Tel.: 06321 – 875-0)

In unseren Eigenveranstaltungen gibt es vieles zu entdecken, zum Beispiel:

  • Exerzitien und Besinnungstage
  • Gebetsabende
  • Tanzabende
  • Morgenakademien
  • Alte Kulturen–Seminare
  • Kunst-Ausstellungen
  • Lectio divina
  • Bibliolog
  • Kommunikation und Spiritualität
  • Talk im Kloster
  • Bibelseminare
  • Autorenlesungen und Diskussionsveranstaltungen
  • Bibelwochenenden
  • Kar- und Ostertage im Kloster
  • Studien- und Bildungsreisen
  • Heilfasten
  • Musikalische Events
  • Therapeutische Begleitangebote
  • Kulturfilmabende
  • Wanderungen/Radtouren mit geistlichem Impuls

VERANSTALTUNGSPROGRAMM 2019

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Current Date
15
  • 9:00[ 16/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
  • 16:00Allgemeine Sprechstunde für Menschen zwischen Angst und Spannung
16
  • 9:00[ 17/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
  • 18:15Eucharistie mit Taizé-Gesängen in der Klosterkirche
17
  • 9:00[ 18/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
  • 18:15Syrische Kirchen heute: Georgskirche in Ezraa – Marienkloster in Sednaya – Kloster Mar Sarkis und Tekla-Kloster in Maalula – Damaskus, Gottesdienst in der Ananiaskapelle
18
  • 9:00[ 19/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
19
  • 9:00[ 20/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
20
  • 9:00[ 21/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
21
  • 9:00[ 22/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
  • 19:00Abendvortrag: Wie gelingt gutes (Zusammen-)Leben?
  • 19:00Tanzabend „Bibel getanzt“ – Bekannte und unbekannte Frauen aus der Bibel – „Maria“
22
  • 9:00[ 23/23 ] – Ausstellung: Christen im Irak
  • 16:00Jugendtherapeutische Sprechstunde für junge Menschen und/oder deren Eltern
  • 19:00Abendgebet mit Taizé-Gesängen im Unteren Meditationsraum des Bildungs- und Gästehauses
23
  • 9:00Morgenakademie: Herausforderung Digitalisierung – Neue Werte braucht das Land?!
  • 15:30[ 1/2 ] – Alte Kulturen: Albanien, lange Zeit sehr unbekannt – Bilder zur reichen Kulturgeschichte des Landes und ein Ausblick auf Ochrid
24
  • 8:00[ 1/2 ] – Alte Kulturen: Albanien, lange Zeit sehr unbekannt – Bilder zur reichen Kulturgeschichte des Landes und ein Ausblick auf Ochrid
25
  • 19:30Vertraut werden mit… Léo Dehon – Die faszinierende Kraft von Vorbildern…
26
27
28
29
  • 16:00Beziehungsberatung für Menschen mit Partnerschaftsproblemen oder Ehekrisen
30
  • 18:00Eucharistie mit Taizé-Gesängen in der Klosterkirche
1

Geschäftsbedingungen

Eigenveranstaltungen des Klosters Neustadt

1. Anmeldung/Zahlung (Vorauskasse):
Melden Sie sich bitte zu unseren Veranstaltungen an.

Tagesveranstaltungen:
Bei Tagesveranstaltungen bedarf es keiner Vorauskasse.

Veranstaltungen mit Übernachtung:
Bei Veranstaltungen mit Übernachtung sind unsere Mitarbeiter angewiesen, Anmeldungen ausschließlich in schriftlicher Form zu akzeptieren. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter Angabe der Kursnummer und der Kursdaten auf das nachfolgend genannte Konto. Ohne Vorauskasse (Vorabüberweisung) besteht kein Anspruch auf die Teilnahme an diesen Veranstaltungen. Der Überweisungsbeleg (Kontoauszug) gilt als Anmeldebestätigung.

Bankverbindung: Liga Regensburg
IBAN: DE80 7509 0300 0000 0532 95 • BIC: GENODEF1M05

2. Anmeldebestätigung
Ihre Anmeldung wird nicht separat bestätigt. Wenn die Veranstaltung ausfällt oder der Kurs bereits ausgebucht ist, benachrichtigen wir Sie.

3. Abmeldung und Stornogebühren
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn berechnen wir 30 % der vereinbarten Leistung, bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 % und bei Rücktritt 6 bis 0 Tage vor der Veranstaltung oder bei Nichtanreise berechnen wir 80 % der vereinbarten Leistung. Nicht in Anspruch genommene vereinbarte Leistungen können nicht in Abzug gebracht oder erstattet werden.

4. Anreise/Abreise/Schlüsselabgabe
Am Anreisetag können Sie Ihr Zimmer in der Regel ab 13:00 Uhr beziehen. Am Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis 9:00 Uhr (sonntags bis spätestens 10:00 Uhr) zu räumen und den Schlüssel am Empfang abzugeben.

5. Sonstiges
Unser Haus ist kein Selbstversorgerhaus. Daher ist der Verzehr selbst mitgebrachter Speisen und Getränke nicht gestattet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Sie keine Haustiere mitbringen dürfen.

6. Preise
Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person und Einzelveranstaltung.

REFERENTEN

P. Heinz Lau SCJ

Provinzial der deutschen Ordensprovinz

06321 – 875-400


P. Gerd Hemken SCJ

Rektor des Herz-Jesu-Klosters, Provinzökonom

06321 – 875-402


Dr. Christoph Götz

Leiter Bildungs- u. Gästehaus

06321 – 875-326


P. Hans-Ulrich Vivell SCJ

Bildungsreferent für Bibeltheologie, Alte Kulturen / Frühes Christentum, Ökumene, Pastoral / Studienreisen

06321 – 875-321


P. Vinzenz Ganter SCJ

Fachpsychologe (ECP) / Heilpraktiker / Psychotherapie / Psychotherapeutische Seelsorge / Existenzanalyse / Supervision

06321 – 875-357


Br. Josef Faath SCJ

Wohltäterbüro

06321 – 875-365


P. Georg Feldker SCJ

Missionssekretär, geistliche Begleitung

06321 – 875-329


Übernachten

25 moderne und komfortable Einzel- und 22 Doppelzimmer in einfacher Ausstattung, klarem Design und Blick ins Grüne stehen für Sie bereit.

BILDIMPRESSIONEN

ÜBERSICHT DER NAVIGATION