Unsere Veranstaltungen

Nutzen Sie eines unserer Angebote und gewinnen Sie so neue Perspektiven – auf Ihren Glauben, auf Ihre Person, gewinnen Sie Lebensqualität und Kraft für die Alltagsbewältigung und erweitern Sie Ihren Lebenshorizont. Der Veranstaltungskalender steht Ihnen online zum Download zur Verfügung oder kann Ihnen auf dem Postweg zugesandt werden. (Tel.: 06321 – 875-0)

In unseren Eigenveranstaltungen gibt es vieles zu entdecken, zum Beispiel:

  • Exerzitien und Besinnungstage
  • Gebetsabende
  • Tanzabende
  • Morgenakademien
  • Alte Kulturen–Seminare
  • Kunst-Ausstellungen
  • Lectio divina
  • Bibliolog
  • Kommunikation und Spiritualität
  • Talk im Kloster
  • Bibelseminare
  • Autorenlesungen und Diskussionsveranstaltungen
  • Bibelwochenenden
  • Kar- und Ostertage im Kloster
  • Studien- und Bildungsreisen
  • Heilfasten
  • Musikalische Events
  • Therapeutische Begleitangebote
  • Kulturfilmabende
  • Wanderungen/Radtouren mit geistlichem Impuls

VERANSTALTUNGS-PROGRAMM 2021

Geschäftsbedingungen

Eigenveranstaltungen des Klosters Neustadt

1. Anmeldung/Zahlung (Vorauskasse):
Melden Sie sich bitte zu unseren Veranstaltungen an.

Tagesveranstaltungen:
Bei Tagesveranstaltungen bedarf es keiner Vorauskasse.

Veranstaltungen mit Übernachtung:
Bei Veranstaltungen mit Übernachtung sind unsere Mitarbeiter angewiesen, Anmeldungen ausschließlich in schriftlicher Form zu akzeptieren. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag unter Angabe der Kursnummer und der Kursdaten auf das nachfolgend genannte Konto. Ohne Vorauskasse (Vorabüberweisung) besteht kein Anspruch auf die Teilnahme an diesen Veranstaltungen. Der Überweisungsbeleg (Kontoauszug) gilt als Anmeldebestätigung.

Bankverbindung: Liga Regensburg
IBAN: DE80 7509 0300 0000 0532 95 • BIC: GENODEF1M05

2. Anmeldebestätigung
Ihre Anmeldung wird nicht separat bestätigt. Wenn die Veranstaltung ausfällt oder der Kurs bereits ausgebucht ist, benachrichtigen wir Sie.

3. Abmeldung und Stornogebühren
Bei Rücktritt bis 15 Tage vor Kursbeginn berechnen wir keine Gebühren. Bei Stornierung vom 14. bis 8. Tag vor Kursbeginn berechnen wir 40 % und ab dem 7. Tag vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtanreise 80 % der vereinbarten Leistungen. Nicht in Anspruch genommene vereinbarte Leistungen können nicht in Abzug gebracht oder erstattet werden.

4. Anreise/Abreise/Schlüsselabgabe
Am Anreisetag können Sie Ihr Zimmer in der Regel ab 13:00 Uhr beziehen. Am Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis 9:00 Uhr (sonntags bis spätestens 10:00 Uhr) zu räumen und den Schlüssel am Empfang abzugeben.

5. Sonstiges
Unser Haus ist kein Selbstversorgerhaus. Daher ist der Verzehr selbst mitgebrachter Speisen und Getränke nicht gestattet. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Sie keine Haustiere mitbringen dürfen.

6. Preise
Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person und Einzelveranstaltung.

REFERENTEN

P. Heinz Lau SCJ

Provinzial der deutschen Ordensprovinz

06321 – 875-400


P. Gerd Hemken SCJ

Rektor des Herz-Jesu-Klosters, Missionsprokurator

06321 – 875-402


Dr. Christoph Götz

Leiter Bildungs- u. Gästehaus

06321 – 875-326


P. Olav Hamelijnck SCJ

Bildungsreferent für Spiritualität und geistliche Angebote

06321 – 875-335


P. Hans-Ulrich Vivell SCJ

Bildungsreferent für Bibeltheologie, Alte Kulturen / Frühes Christentum, Ökumene, Pastoral / Studienreisen

06321 – 875-321


P. Vinzenz Ganter SCJ

Fachpsychologe (ECP) / Heilpraktiker / Psychotherapie / Psychotherapeutische Seelsorge / Existenzanalyse / Supervision

06321 – 875-357


Br. Josef Faath SCJ

Wohltäterbüro

06321 – 875-365


P. Georg Feldker SCJ

Geistliche Begleitung

06321 – 875-329


Übernachten

25 moderne und komfortable Einzel- und 22 Doppelzimmer in einfacher Ausstattung, klarem Design und Blick ins Grüne stehen für Sie bereit.

BILDIMPRESSIONEN

ÜBERSICHT DER NAVIGATION

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 2.09.2021)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,
es freut uns, dass wir Sie nach der pandemiebedingten Schließungsphase wieder in unserem Bildungs- und Gästehaus willkommen heißen dürfen, als Übernachtungs- oder Tagungsgast oder Teilnehmer*in an unseren Eigenveranstaltungen.

Zu unser aller Schutz und Sicherheit gilt in unserem Haus die – über die aktuellen gesetzlichen Anforderungen hinausgehende – sogenannte 2G-Regelung. Demnach haben ausschließlich immunisierte Gäste Zutritt, die entweder kompletten Impfschutz oder eine Genesung nach überstandener Corona-Erkrankung in gültiger Form nachweisen können. Ausnahmen für aus medizinischen Gründen Ungeimpfte müssen rechtzeitig mit uns abgesprochen werden.

Nur unter Anwendung der 2G-Regeln können wir unseren Betrieb in vertretbarer Weise aufrechterhalten und die gesetzlichen Anforderungen verlässlich erfüllen. Zudem entfallen damit weithin die Maskenpflicht und das Abstandsgebot und wir können die Kapazitäten unserer Tagungs- und übrigen Gemeinschaftsräume effizienter nutzen. Zu unseren Eigenveranstaltungen melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig an.

Für Buchungen und sonstige Anfragen erreichen Sie den Empfang telefonisch (06321-8750):


montags bis freitags, 07.30 – 17.00 Uhr
samstags, 08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
sonntags, 08.30 - 12.30 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den bekannten Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.
close-link