Gottesdienste und Beichtzeiten

Gottesdienste

Sonntags feiern wir Gottesdienst um 10 Uhr in der Hallenkirche.

Dafür bitten wir um Anmeldung an P. Gerd Hemken SCJ, Tel. 0171 – 2886139 oder per Mail an gerd.hemken@scj.de oder an Frau Kästel, mkaestel@web.de

Weitere Gottesdienstzeiten entnehmen Sie bitte der Gottesdienstordnung:

» Gottesdienstordnung 2022 (PDF)

Für unsere Gottesdienste gilt die 3-G-Regelung (geimpft, getestet oder genesen); ein Nachweis ist unbedingt mitzuführen.

Beichtzeiten

  • Samstags: 10:00 bis 11:45 Uhr
    (bei P. Gerd Hemken SCJ oder P. Olav Hamelijnck SCJ)
  • Samstags: 15:00 bis 17:00 Uhr
    (bei P. Georg Feldker SCJ)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eucharistiefeier mit Taizé-Gesängen

Jeden 3. Samstag im Monat, 18:00 – 19:00 Uhr

Aus Gründen der Kontaktnachverfolgung ist eine Anmeldung für die Taizé-Angebote bei Pater Olav Hamelijnck SC erforderlich: Tel. 06321-875335 oder per Mail an olav.hamelijnck@scj.de

Abendgebet mit Taizé-Gesängen in der Klosterkirche

Jeden ersten Freitag im Monat: 19:00 – 20:00 Uhr

Aus Gründen der Kontaktnachverfolgung ist eine Anmeldung für die Taizé-Angebote bei Pater Olav Hamelijnck SC erforderlich: Tel. 06321-875335 oder per Mail an olav.hamelijnck@scj.de

UNSERE NEUE KRYPTA

Von Beginn der Sanierung an war es das zentrale Anliegen der Herz-Jesu-Priester, die Krypta schlicht und auf das Wesentliche reduziert zu gestalten.

Der Altar und der mobile Ambo greifen die Herz-Jesu-Spiritualität auf. Sie wurden von dem Neustadter Bildhauer Bernhard Mathäß aus den Materialien Sandstein und Cortenstahl gefertigt. So strahlt der Altar eine gewisse Unvollkommenheit aus und steht damit für die Unvollkommenheit des Menschen, der so vor Gott genügt. Das Entscheidende ist das Herz, das der Betrachter im Altar entdeckt. Der mobile Ambo, durch den das Wort Gottes in die Mitte der Krypta gebracht wird, greift ein Motto des Ordensgründers, Pater Leo Dehon, auf: „Geht zu den Menschen!“ –

Die Neugestaltung der Krypta wurde durch die Großherzigkeit zahlreicher Spender ermöglicht. Ihnen gebührt auch an dieser Stelle unser Dank.

Entdecken auch Sie diesen spirituellen Ort.

BILDIMPRESSIONEN

ÜBERSICHT DER NAVIGATION

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 20.01.2022)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,

es freut uns, dass wir Sie in unserem Bildungs- und Gästehaus unter Beachtung der aktuell in Rheinland-Pfalz geltenden
2G-Plus-Regel willkommen heißen dürfen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – soweit erforderlich – nur solche Corona-Tests akzeptieren können, die in einer offiziellen Teststation von geschultem Personal vorgenommen wurden. Des Weiteren gelten in allen öffentlich zugänglichen Räumen das Abstandsgebot und die Maskenpflicht.

Auch zu unseren Eigenveranstaltungen ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Der Empfang ist in der Regel zu folgenden Zeiten erreichbar – persönlich oder telefonisch (06321-8750):


Montag – Freitag: 08.30 – 18.30 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.30 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den bekannten Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.
close-link