DAS BILDUNGS- und GÄSTEHAUS

Sehr geehrte, liebe Gäste,
Freundinnen und Freunde des Klosters Neustadt,

so unterschiedlich die Erwartungen sind, mit denen Sie zu uns kommen, so abwechslungsreich soll auch das Angebot an Veranstaltungen sein, das wir Ihnen in unserem eigenen Jahresprogramm anbieten:

Sie finden darin eine bunte Mischung aus Bewährtem und Neuem, Vorträge und Seminare zu den unterschiedlichsten Fragen aus Theologie, Kirche und Gesellschaft. Darüber hinaus therapeutische Angebote, Ausstellungen, Wander- und Radtouren mit geistlichen Impulsen, Bildungsreisen sowie besondere Gottesdienste, zudem die an biblischen Themen orientierten Veranstaltungen.

Detaillierte Informationen bieten wir Ihnen in Flyern an, die im Bildungshaus ausliegen. Zudem sind alle wesentlichen Veranstaltungsinformationen jederzeit über unsere Homepage einsehbar.

Ihnen allen danken wir für Ihr Interesse an unserem Programmangebot und dafür, dass Sie als Gäste das Kloster Neustadt zu einem lebendigen Ort des Austauschs und der Begegnung, des Lernens und Arbeitens, der Besinnung und des Gebetes machen.

Eine Kurzübersicht zu dem erweiterten Angebot für Veranstalter ebenso wie für Privatpersonen finden Sie hier.

Informationen zu den Veranstaltungen des Bildungshauses können Sie dem Veranstaltungkalender entnehmen.

Es grüßen herzlich

Pater Gerd Hemken SCJ
- Rektor des Herz-Jesu-Klosters -
Dr. Christoph Götz
- Leiter Bildungs- und Gästehaus -

BILDIMPRESSIONEN

Veranstaltungen

In unseren Eigenveranstaltungen gibt es vieles zu entdecken. Nutzen Sie unsere Angebote und gewinnen Sie so neue Perspektiven!

ÜBERSICHT DER NAVIGATION

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 12.10.2021)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,
es freut uns, dass wir Sie nach der pandemiebedingten Schließungsphase wieder in unserem Bildungs- und Gästehaus willkommen heißen dürfen, als Übernachtungs- oder Tagungsgäste oder Teilnehmer an unseren Eigenveranstaltungen.

Zu unser aller Schutz und Sicherheit gilt in unserem Haus ab Mitte Oktober die 2G-Regelung, die über die aktuellen gesetzlichen Anforderungen hinausgeht. Demnach haben ausschließlich immunisierte Gäste Zutritt, die entweder kompletten Impfschutz oder eine Genesung in gültiger Form nachweisen können. Ausnahmen für aus medizinischen Gründen Ungeimpfte müssen rechtzeitig mit uns abgesprochen werden.

Nur unter Anwendung der 2G-Regel können wir unseren Betrieb in vertretbarer Weise aufrechterhalten und die gesetzlichen Anforderungen verlässlich erfüllen. Zudem entfallen damit weithin die Maskenpflicht und das Abstandsgebot und wir können die Kapazitäten unserer Tagungs- und übrigen Gemeinschaftsräume effizienter nutzen. Zu unseren Eigenveranstaltungen melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig an.


Der Empfang ist telefonisch (06321-8750) erreichbar:

Montag – Freitag: 07.30 – 21.30 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 21.30 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den bekannten Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.
close-link