Farbenfrohe Bilder mahnen zur Bewahrung der Schöpfung
19. Juli 2021
Das besondere Angebot im Sommer: Grillen im Klosterpark
28. Juli 2021

Buen Camino! Angebote für Pilger im Kloster Neustadt

Das "Pilgerteam" im Kloster Neustadt

Das „Pilgerteam“ im Kloster Neustadt

Für Pilger, die im Kloster Neustadt Rast machen, gibt es jetzt besondere Angebote. Ausgearbeitet wurden sie von Bruder Josef Faath SCJ, Pater Gerd Hemken SCJ und Pater Olav Hamelijnck SCJ (von rechts)

Einer der drei Herz-Jesu-Priester ist immer ansprechbar, wenn Pilger ins Kloster Neustadt kommen – sei es für eine kurze Rast oder für eine Nacht. Pilgernde können ihnen von ihrer Reise und / oder ihrem Leben erzählen.

Außerdem steht am Empfang eine Pilgerkiste bereit. Darin enthalten: ein Pilgergästebuch, Pilgertexte, Kartenmaterial und weitere Infos. Noch mehr Literatur gibt es in der Cafeteria.

Für den nächsten Tag können Übernachtungsgäste ein Lunchpaket vorbestellen. Und natürlich stehen die Klosterkirche sowie die Krypta als stiller Besinnungsort offen.

Gerne sprechen die Herz-Jesu-Priester auch einen persönlichen Pilgersegen zu – jederzeit, zwischendurch oder kurz vor dem Aufbruch zur nächsten Etappe.

Ein Pilgersegen:

Nicht nur in den Räumen unseres Herz-Jesu-Klosters gebe Gott dir reichlich Raum für das,
was dein Herz weit macht.
Nicht nur in den Straßen Neustadts lasse Gott dich ahnen,
dass es ein göttliches Zuhause für dich gibt.
Nicht nur in den Weiten der Rheinebene bereite Gott dir Wege,
die wirklich deine sind.
Nicht nur in den Höhen und Tiefen des Pfälzer Waldes lasse Gott dich spüren,
dass du begleitet bist.
Nicht nur jetzt, sondern auf immer
soll Gottes guter Segen mit dir sein.

 

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 26.11.2021)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,

es freut uns, dass wir Sie wieder in unserem Bildungs- und Gästehaus willkommen heißen dürfen, als Übernachtungs- oder Tagungsgäste oder Teilnehmer an unseren Eigenveranstaltungen.

Zu unser aller Schutz und Sicherheit gilt in unserem Haus bereits seit Mitte Oktober die 2G-Regel. Somit können auch die Kapazitäten unserer Tagungs- und übrigen Gemeinschaftsräume wieder effizient genutzt werden.

Entsprechend der 2G-Regel haben ausschließlich immunisierte Gäste Zutritt, die entweder kompletten Impfschutz oder eine Genesung in gültiger Form nachweisen können. Zudem gelten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben die Maskenpflicht und das Abstandsgebot.

Ausnahmen für aus medizinischen Gründen Ungeimpfte müssen rechtzeitig mit uns abgesprochen werden. Zu unseren Eigenveranstaltungen melden Sie sich bitte unbedingt rechtzeitig an.


Der Empfang ist telefonisch (06321-8750) erreichbar:

Montag – Freitag: 07.30 – 19.00 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 21.30 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den bekannten Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und gesunde Adventszeit!

 
close-link