Oasentag in Kloster und Wald
16. Dezember 2021
Nicht vom Brot allein – Bibel teilen
16. Dezember 2021

Atem holen – Auszeit im Kloster

Kursnummer: 58
Leitung: Pater Gerd Hemken SCJ und Pater Olav Hamelijnck SCJ
Kursgebühr inkl. VP/EZ: € 450,00
Anmeldeschluss: 8 Tage vor Beginn

Einmal dem Alltag den Rücken kehren, sich eine Auszeit gönnen, zur Ruhe und ins Nachdenken kommen: Das ermöglicht die „Auszeit im Kloster“. Von Montag bis Freitag besteht die Gelegenheit, an den Gottesdiensten der Herz-Jesu-Priester teilzunehmen, mit ihnen zu beten und zu essen.

Angeboten werden darüber hinaus ein täglicher geistlicher Impuls am Morgen sowie die Möglichkeit zu einem täglichen Einzelgespräch mit Pater Gerd Hemken SCJ oder Pater Olav Hamelijnck SCJ.
Dazwischen ist viel individuelle Zeit für Stille und Ruhe mit möglichen Unternehmungen in Neustadt, im Pfälzerwald und in der Pfalz.

Das Angebot eignet sich für Einzelreisende ebenso wie für Paare. Auch Menschen, die in Trauer sind oder sich in einer Lebenskrise befinden, sind herzlich willkommen.
Direkt vom Kloster aus sind lange oder kürzere Wanderungen in den Pfälzerwald möglich, ebenso Mountainbike-Touren.
Zum Klostergelände oberhalb der Stadt Neustadt gehört ein weitläufiger Park. Ziele wie Speyer, Karlsruhe, Heidelberg oder Mannheim sind schnell und gut mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Programm
■ Montag:
– Beginn um 12.00 Uhr mit dem Mittagessen
– 15.00 Uhr: Kaffee und Kuchen
– anschließend Klosterführung
– 18.00 Uhr: Vesper
– anschließend Abendessen
■ Dienstag bis Donnerstag:
– 07.30 Heilige Messe
– Frühstück bis 09.00 Uhr
– 09.15 – 09.30 Uhr: geistlicher Impuls
– 11.50 Uhr: Sext
– 12.00 Uhr: Mittagessen
– 15.00 Uhr: Kaffee und Kuchen
– 18.00 Uhr: Vesper
– 18.30 Uhr: Abendessen
■ Freitag:
– 07.30 Uhr: Laudes
– 08.00 Uhr: Frühstück
– 09.00 Uhr: Abreise

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 03.04.2022)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,

erfreulicherweise wurden in Rheinland-Pfalz nahezu alle aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Beschränkungen und Auflagen aufgehoben.

Trotzdem empfehlen wir zum Eigen- und Fremdschutz weiterhin, besonders in den öffentlich zugänglichen Innenbereichen, das Tragen einer medizinischen Schutzmaske; eine Verpflichtung dazu besteht nicht.

Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung zu unseren Eigenveranstaltungen nach wie vor erforderlich ist.

Der Empfang ist – persönlich oder telefonisch (06321-8750) – in der Regel zu folgenden Zeiten erreichbar:


Montag – Freitag: 07.30 – 19.00 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den aktuell gültigen Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.
close-link