Mehr Aufmerksamkeit für die „Christenverfolgung“
27. September 2021
Wie das Kloster Neustadt der Corona-Krise trotzt
19. Januar 2022

Veranstaltungen zu „Entdecke und lebe dein Leben“

Aus dem Bildungsbereich „Entdecke und lebe dein Leben“ laden wir im November zu drei Veranstaltungen ins Kloster Neustadt ein:

Abendvortrag: „Wenn Leistung zu viel zählt. Einem Burnout vorbeugen“

Den Anfang macht der Abendvortrag mit dem Thema „Wenn Leistung zu viel zählt. Einem Burnout vorbeugen“ am Donnerstag, 04.11.2021, ab 19 Uhr. Referent ist Dr. André Böhning, Theologe, Systemischer Therapeut und Supervisor.
In seinem Vortrag geht es um ein „Frühwarn-System“ für einen Burnout, damit man die Symptome, die sowohl innerer wie äußerer Natur sind, frühzeitig erkennt und mit ihnen umzugehen versteht. Denn die Anzeichen für einen Burnout zeigen sich schon früh, die Ursache ist meist Stress und die Folgen sind vielfältig.

Teilnahmebeitrag: 5 Euro

Wochenendseminar: „Stell dein Licht nicht unter den Scheffel!“

„Stell dein Licht nicht unter den Scheffel!“ – Dieses Wochenendseminar findet von Freitag, 05.11.2021, bis Sonntag, 07.11.2021 statt; Referenten sind der Theologe, Systematische Therapeut und Supervisor Dr. André Böhning und Eike Karen Böhning, Musik- und Theaterpädagogin.

Ziel des Seminars ist es, zu einem positiven und gesunden Selbstwertempfinden zu kommen. Dies soll mit Hilfe von Kurzinputs aus den Bereichen Psychologie, Theologie und Philosophie, durch Gruppengespräche, leicht Kreatives und Spielerisches gelingen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro zzgl. Kosten für Übernachtung und Verpflegung.

Wochenendseminar: „Schenk dir Flügel – Mit der bewegten Sieben“

Die „bewegte Sieben“ ist eine mit speziellen Worten verknüpfte Bewegungsfolge. Sie steht im Mittelpunkt des Wochenendseminars „Schenk dir Flügel – Mit der bewegten Sieben“ am Wochenende 19. bis 21.11.2021.

Die „bewegte Sieben“ dient dazu, die inneren Ressourcen zu stärken und Stress abzubauen. Ziel ist neue Lebensfreude und ein positiver Blick auf sich selbst und die Mitmenschen. Die „bewegte Sieben“ ist überall einsetzbar: allein und in der Familie, Gruppe, Organisation, Gemeinde oder einer „bewegten Pause“.

Seminarinhalte sind: Vorstellung und Einübung der „bewegten Sieben“, die drei „Schalen“ eines erfüllten Lebens sowie die Entdeckung der Schatzkarte des eigenen Lebens.

Referenten sind der Theologe und Bestsellerautor Rainer Haak sowie Angelika Haak, Stimm- und Bewegungscoach (Bad Kissingen).

Die Teilnahme kostet 150 Euro zzgl. Kosten für Unterkunft und Verpflegung.

Für alle Veranstaltungen gilt:

Bitte melden Sie sich unbedingt an! Info und Anmeldung unter Tel. 06321-8750 oder per Mail an info@kloster-neustadt.de
Bitte beachten Sie auch: Im Kloster Neustadt gilt die 2-G-Regel, d.h. die Teilnahme ist nur möglich für immunisierte Personen mit gültigem Corona-Impfnachweis oder Genesungsattest.

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

 

Corona: Aktuelle Situation

(Stand: 03.04.2022)

Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde unseres Hauses,

erfreulicherweise wurden in Rheinland-Pfalz nahezu alle aufgrund der Corona-Pandemie erlassenen Beschränkungen und Auflagen aufgehoben.

Trotzdem empfehlen wir zum Eigen- und Fremdschutz weiterhin, besonders in den öffentlich zugänglichen Innenbereichen, das Tragen einer medizinischen Schutzmaske; eine Verpflichtung dazu besteht nicht.

Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung zu unseren Eigenveranstaltungen nach wie vor erforderlich ist.

Der Empfang ist – persönlich oder telefonisch (06321-8750) – in der Regel zu folgenden Zeiten erreichbar:


Montag – Freitag: 07.30 – 19.00 Uhr
Samstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 19.00 Uhr
Sonntag: 08.30 – 12.00 Uhr


oder Sie schreiben uns eine E-Mail: info@kloster-neustadt.de

Unsere Gottesdienste finden unter
den aktuell gültigen Auflagen statt.

» Mehr erfahren

In dringenden Fällen erreichen Sie den Konvent des Klosters unter der Tel.-Nr. 0171 - 28 86 139.
close-link